Suttgarter Non-Profit Forum 2017

26.10.2017Rahmenveranstaltung: Suttgarter Non-Profit Forum
(Stuttgarter Non-Profit-Forum GbR; Haus der Wirtschaft, Schloßstraße 23, 70174 Stuttgart")
(Dr. Peter Krause, Kathrin Völker)

Nähere Informationen im Flyer und auf der Homepage des Non-Profit Forums.

Das Stuttgarter Non-Profit-Forum ist der jährliche Treff­punkt für Verantwortliche, Entscheider und Berater aus Non-Profit-Organisationen in Süd­deutschland. Die Tagung bietet Akteuren unterschiedlicher Branchen und Sozial­bereichen die Gelegenheit, sich über Neuig­keiten, aktuelle Problem­stellungen und Lösungs­ansätze aus­zutauschen. So vielseitig wie die Heraus­forderungen, mit denen Non-Profit-Organisationen täglich konfrontiert werden, ist das Programm: Neben Fach­informationen über aktuell relevante Änderungen vermittelt die Tagung praxis­orientiertes Wissen für die Arbeit in Non-Profit-Organisationen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit Experten aus den Bereichen Organisation, Recht und Steuern ins Gespräch zu kommen.

Neue Entwicklungen und wichtige Änderungen werden von Experten aus Rechtsprechung, Ver­waltung, Management, Lehre und (Beratungs-)Praxis aufgezeigt und diskutiert. Dabei bietet die Tagung allgemeine und branchen­übergreifende Fach­informationen, geht mit seinen Informations- und Aus­tausch­angeboten aber auch auf die Bedürfnisse spezieller Experten- und Branchen­gruppen ein. Neben bundes­weiten Änderungen und Neuerungen im Bereich der Non-Profit-Organisationen und ihrer Branchen spielen auch Bundesland-spezifische Themen eine Rolle. Ziel des Forums ist es dabei, die Verantwortlichen von Non-Profit-Organisationen, sowie die Experten aus Verwaltung und Praxis gleichermaßen zu einem engeren Austausch und zur besseren Vernetzung an einen Tisch zu bringen.

Das Forum richtet sich an Ver­antwortliche, Ent­scheider und Berater aus Non-Profit-Organisationen im süd­deutschen Raum. An­gesprochen werden gleichermaßen Vorstände, Geschäfts­führer und Leiter aus den Bereichen Steuern, Finanzen, Rechnungs­wesen als auch Leiter von Sozial­diensten, Rechts­abteilungen von Wohl­fahrts­verbänden und -vereinen, Berufs­verbänden, Sport­verbänden und -vereinen, Stiftungen, Kranken­häusern und Pflege­ein­richtungen, Universitäten, Bildungs- und Forschungs­ein­richtungen, Kirchen und kirchlichen Einrichtungen, sowie sonstige gemein­nützige Organisationen. Das Forum bietet spezialisierten Wirtschafts­prüfern, Steuer­beratern, Rechts­anwälten und Vermögens­verwaltern gleichermaßen eine Plattform, auf der sie über ihre Praxis­erfahrungen berichten und sich mit anderen Experten austauschen können.