VOELKER sponsert Preisgeld für Ideenwettbewerb Science2Start

31.07.2017VOELKER sponsert Preisgeld für Ideenwettbewerb Science2Start

Auch in diesem Jahr hat VOELKER Preisgelder von insgesamt 4.500 Euro für den Ideenwettbewerb Science2Start ausgelobt. VOELKER-Partner Dr. Christian Lindemann hat die Preise anlässlich des Sommerempfangs der BioRegioSTERN Management GmbH im Juli im Technologiepark Tübingen-Reutlingen (TTR) verliehen.

Der Gewinner, dessen Idee in diesem Jahr das größte wirtschaftliche Potenzial zugeschrieben wird, ist ein Start-up aus Tübingen: Die Mireca Medicines GmbH forscht an einem Arzneimittel zur Behandlung bestimmter unheilbarer Augenerkrankungen. Der zweite Platz geht an ein Team vom NMI, das eine tragbare thermoelektrische Kühlbandage entwickelt. Den dritten Platz teilen sich die Universitätsklinik Tübingen mit einem mobilen Sensorsystem für Epilepsie-Patienten und die Universität Hohenheim mit einem System zur Überwachung von Silos.

Einen herzlichen Glückwunsch von VOELKER an alle Preisträger!