Immobilientransaktionen

Der Erwerb einer Immobilie gehört zu den komplexesten Vorhaben überhaupt. Um kosten- und zeitintensive Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, berät VOELKER bereits im Planungsstadium bei Erwerb oder Veräußerung von Einzelimmobilien oder auch kompletten Portfolios. Hierzu gehört auch die Vorbereitung der Transaktion durch beispielsweise einen letter of intend, den Abschluss von Vertraulichkeitsvereinbarungen oder die Prüfung der Transaktionsunterlagen im Rahmen einer Due Diligence. Wir prüfen und erarbeiten Kaufvertragsentwürfe unter Berücksichtigung individueller Vorgaben und Bedürfnisse und betreuen und begleiten bei Vertragsverhandlungen und Notarterminen.

Bei Bedarf stehen im Hause auch spezialisierte Kollegen benachbarter Rechtsgebiete zur Verfügung, wie beispielsweise im Gesellschafts- oder Steuerrecht. So lassen sich auch komplexe Transaktionen, wie die Übertragung eines Immobilienportfolios im Wege eines share deal, bewältigen.