Spanish Desk Barcelona

Spanien sowie die spanisch-sprachigen Länder und Regionen weltweit stellen für die deutsche Wirtschaft einen wichtigen Absatzraum von Waren und Dienstleistungen dar. Für 390 Mio. Menschen in 22 Ländern ist Spanisch Muttersprache; daneben gilt Spanisch in 5 US-Bundesstaaten sowie in Marokko und den Philippinen als anerkannte Zweitsprache.

Seit dem Jahr 2001 berät VOELKER deutschsprachige Unternehmen und Privatpersonen durch die Kanzleiniederlassung in Spanien. Seit 2003 unterhält VOELKER hierfür eine selbständige Niederlassung in der Rechtsform einer spanischen GmbH.

VOELKER Barcelona steht Ihrem Unternehmen mit einem Team von insgesamt 25 Mitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite, um Ihnen den Eintritt in den spanisch-sprachigen Markt so einfach und erfolgreich wie möglich zu gestalten. Der Schwerpunkt unserer Beratungen im Spanish-Desk von VOELKER Barcelona richtet sich an Tochtergesellschaften von Unternehmensgruppen, deren Muttergesellschaften in Europa, Amerika und Asien beheimatet sind.

Neben der rechtlichen und steuerlichen Beratung bietet VOELKER Barcelona für diese Tochtergesellschaften in Spanien sämtliche kaufmännischen Dienstleistungen in den Bereichen Finanz- und Lohnbuchhaltung, Erstellung von Jahresabschlüssen, Reporting nach CCom, HGB, IFRS (insbesondere unter SAP, Dynamics NAV, A3 etc.). Damit berät VOELKER Barcelona Sie und Unternehmen in Spanien umfassend bei allen rechtlich, steuerlich und kaufmännisch relevanten Fragestellungen - aus einer Hand in deutscher oder englischer Sprache.

Neben der Beratung von Unternehmen stellt der deutschsprachige Spanish-Desk von VOELKER Barcelona auch allen Privatpersonen das rechtliche und steuerliche Know-How bei allen Fragen zum spanischen Arbeitsrecht, Immobilien in Spanien sowie erb- oder familienrechtlichen Fragestellungen zur Verfügung.

Die Niederlassung von VOELKER Barcelona verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008.

Weitere Informationen auch auf www.voelker.es.