Dr. Eva Unfried

Rechtsanwältin

Dr. Eva Unfried

Fachanwältin für Familienrecht

Kurzlebenslauf

Geboren 1970 in Reutlingen, Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Tübingen und Aix-en-Provence, von 2006 bis 2015 zunächst tätig als Rechtsanwältin in München-Germering, seit 2015 Fachanwältin für Familienrecht, seit 2016 Mitglied der Kanzlei.

Beratungsfelder

  • Laufende Beratung weltlicher/kirchlicher Sozialorganisationen, insb. in sozial-, heim-, gemeinnützigkeits-, wirtschafts- und verbandsrechtlichen Fragen
  • Beratung im weltlichen/kirchlichen Stiftungs- und Stiftungsaufsichtsrecht
  • Gründung und Umstrukturierung von Non-Profit-Organisationen (Stiftungen, Vereine, gemeinnützige Kapitalgesellschaften)
  • Familienrecht mit Schwerpunkten im Bereich Scheidung und Scheidungsfolgen (insbesondere Unterhalt, Zugewinnausgleich, elterliche Sorge sowie Umgangsrecht)
  • Gestaltung von Eheverträgen
  • steuerliche Fragen bei Trennung und Scheidung
  • Gestaltung und Auseinandersetzung der nichtehelichen Lebensgemeinschaft

Veröffentlichungen

  • Die Freiheits- und Sicherheitsrechte nach Art. 5 EMRK: Ein Vergleich mit der Strafprozessordnung im Hinblick auf die Auswirkungen der Konventionsrechte auf die deutsche Strafrechtsprechung