Unternehmensnachfolge

Werte erhalten — Generationenwechsel in Familienunternehmen gestalten

In den kommenden Jahren werden so viele mittelständische Unternehmer ihr Lebenswerk auf die nachfolgende Generation übertragen wie nie zuvor. Die Herausforderung, die der Generationenübergang für die Unternehmer bedeutet, könnte hierbei größer kaum sein. Er stellt gleichermaßen Chance und Risiko dar – für den Unternehmer und das Unternehmen insgesamt.

Die juristischen und steuerlichen Rahmenbedingungen sind komplex und unterliegen einem ständigen Wandel. Zudem gilt es, grundlegende betriebswirtschaftliche Fragestellungen zu beachten. Die Nachfolge tangiert neben den sachlich-fachlichen Fragen auch die ganz persönlichen – und nicht selten divergierenden — Ziele und Wert — vorstellungen des Unternehmers und seiner Familie.

Vor allem für Familienunternehmen ist der Generationenübergang von existenzieller Bedeutung. Das langfristige Fortbestehen des Unternehmens lässt sich hier nur durch ein ausgewogenes Nachfolgekonzept sichern, das die Interessen sowohl der weichenden als auch der nachrückenden Generation berücksichtigt. Die Führung eines Unternehmens in einem dynamischen Umfeld auf einen Nachfolger überzuleiten, ohne den wirtschaftlichen Erfolg zu gefährden, bedeutet eine unternehmerische Aufgabe, die nur durch weitsichtige Planung, sorgfältige Konzeption und konsequente Umsetzung zu bewältigen ist. Einzig die rechtzeitige Auseinandersetzung mit den Fragen der Unternehmensnachfolge erlaubt es, rechtliche und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten optimal auszunutzen. Versäumnisse in diesem Bereich bilden häufig den Grund dafür, dass Unternehmen nicht über mehrere Generationen Bestand haben.

VOELKER hat bereits eine Vielzahl an Mandanten dabei unterstützt, den Generationenwechsel im Unternehmen erfolgreich vorzubereiten und umzusetzen. Gleich, ob eine familieninterne Nachfolge angestrebt wird, die Familie sich auf eine reine Gesellschafterposition mit Fremdgeschäftsführung zurückziehen möchte oder gar einen vollständigen Verkauf des Unternehmens anstrebt – VOELKER kennt die rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen und weiß sie zu meistern

PDF-Version