Dr. Dennis Walczak

Rechtsanwalt

Dr. Dennis Walczak

Kurzlebenslauf

Geboren 1981, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen, Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotion an der Universität Tübingen, Referendariat in Tübingen und Berlin, seit 2016 Mitglied bei VOELKER.

Beratungsfelder

  • Bankrecht
  • Bankaufsichtsrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Insolvenzrecht und Sanierungsberatung
  • Versicherungsrecht

Veröffentlichungen

  • Die Eigentumsübertragung beim Kauf beweglicher Sachen nach dem DCFR, Ein Beitrag zur Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung, Mohr Siebeck (RuR), ISBN 978-3-16-155259-5 (erscheint im Oktober 2017), zum PDF-Flyer
  • Reform des Unterhaltsrechts, Der aktuelle Begriff (Wissenschaftliche Dienste des Deutschen Bundestages) Nr. 24/06 (vom 5. Mai 2006) (gemeinsam mit RD Josef Kestler)