Dr. Hans Hammann

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Erbrecht

Wirtschaftsmediator (DIRO)

Partner

Seit 2015 zum siebten Mal in Folge ausgezeichnet als TOP Rechtsanwalt Erbrecht,

FOCUS Spezial(*)

Auszeichnung in „Beste Anwaltskanzleien 2021“ im Rechtsgebiet „Erbrecht“,

Capital 06/2021

Kurzlebenslauf

Geboren 1967 in Kaiserslautern, Ausbildung zum Bankkaufmann, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen, seit 1998 Mitglied der Kanzlei, 2002 Aufnahme als Partner. Wirtschaftsmediator (DIRO), geprüfter Testamentsvollstrecker (DVEV), Mitglied der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV) und der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltsvereins.
 
Dr. Hammann ist seit Ende der 90er Jahre ausschließlich im Bereich des deutschen und des internationalen Erb- und Erbschaftsteuerrechts tätig und erhält regelmäßig Auszeichnungen auf Basis unabhängiger Datenerhebungen.
 
Neben seiner anerkannten fachlichen Kompetenz und seiner Fähigkeit zu klarem und strukturiertem Denken zeichnet Dr. Hammann vor allem seine Empathie aus, mit der er seine Mandanten „mit Herz und Verstand“ beraten kann und optimale Lösungen in ihrem Sinne ausarbeitet.

Beratungsfelder

  • Streitvermeidende und steueroptimierte Testamentsgestaltung, insbesondere bei größeren und komplexen Vermögensverhältnissen
  • Vermögensnachfolgeplanung ("Vorweggenommene Erbfolge")
  • Deutschlandweite gerichtliche Vertretung in Erbstreitigkeiten, z.B. Testamentsauslegung oder -anfechtung
  • Erbscheinverfahren, z.B. bei Testierunfähigkeit
  • Durchsetzung und Abwehr von Pflichtteilsansprüchen und/oder Vermächtnisansprüchen
  • Erbengemeinschaften: einvernehmliche sowie streitige Auseinandersetzung
  • Testamentsvollstreckungen: Gestaltung, Durchführung und Abwehr
  • Vorsorge- und Generalvollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen
  • Schenkungs- und Erbschaftsteuergestaltung und -abwicklung
  • "Internationales" Erbschaftsteuerrecht (aus deutscher Sicht)
  • Deutsches/spanisches Erb- und Erbschaftssteuerrecht und Nachlassabwicklungen
  • Auslegung und Anfechtung unklarer Testamente
  • Mediation

Ausführliche Vita

Geboren 1967 in Kaiserslautern. Nach Ausbildung zum Bankkaufmann Jurastudium in München und Berlin. Dort erstes Staatsexamen, anschließend Wechsel nach Tübingen zusammen mit / an den Lehrstuhl von Professor Dr. Michael Ronellenfitsch (Lehrstuhl für öffentliches Recht). Parallel zur Lehrstuhltätigkeit Referendariat, zweites Staatsexamen und Promotion in Tübingen.

Seit 1998 Mitglied der an drei Standorten vertretenen und über 40 Berufsträger umfassenden Kanzlei VOELKER & Partner mbB. 2002 Ausbildung als Mediator, 2004 Aufnahme als Partner. 2005 einer der bundesweit ersten Fachanwälte für Erbrecht. Seit 2009 geprüfter Testamentsvollstrecker (DVEV).

Ehrenamtliches Engagement:

  • Mitbegründer und -organisator des Reutlinger Erbrechtsforums und der Reutlinger Stiftungstage.
  • Mitglied im Vorstand der Bürgerstiftung Reutlingen und der Stiftung Marienkirche Reutlingen (seit 2001; seit 2010 Vorsitzender des Vorstands).
  • Mitglied im Stiftungsrat der Christel-Guthörle-Stiftung (seit 2005) und der Dr. Rainer Märklin Stiftung (seit 2021).
  • Von 2005 bis 2009 ordentliches Mitglied im Prüfungsausschuss „Fachanwalt für Erbrecht“ der Rechtsanwaltskammern Tübingen, Karlsruhe und Freiburg.
  • Von 2013 bis 2019 Mitglied im 7köpfigen geschäftsführenden Ausschuss der über 2.000 Mitglieder umfassenden Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein. Als solcher Mitherausgeber der Fachzeitschrift ErbR.
  • Seit 2021 Vorsitzender des Aufsichtsrates der VHS Reutlingen und ihrer Untergesellschaften.

Tätigkeit als Fachreferent

Deckungsgleich zu den Beratungsfeldern in der täglichen Praxis und zu seinen Veröffentlichungen referiert Dr. Hammann seit 1999 im Rahmen der Aus- und Weiterbildung von Fachanwälten für Erbrecht sowie auf Erbrechtssymposien (u.a. Deutscher Erbrechtstag, Berlin; Deutsches Erbrechtssymposium, Heidelberg; Norddeutsches Erbrechtsforum, Hamburg; Rheinisches Erbrechtsforum, Köln; Stuttgarter Erbrechtstage etc.) schwerpunktmäßig zu den Themen:
  • Testamentsgestaltung
  • Behinderten-, Patchwork- und Geschiedenentestamente
  • Pflichtteilsrecht – Entstehung, Durchsetzung und Vermeidung
  • Pflichtteilsrecht und Testamentsgestaltung
  • Testamentsauslegung allgemein
  • Testamentsanfechtung
  • Der nicht mehr vorhandene Nachlassgegenstand

Vortragstätigkeit für Nichtjuristen:
Dr. Hammann hält seit Ende der 1990er Jahren bis zu 20 Vorträge pro Jahr in Deutschland und Spanien, etwa für Lebenshilfevereinigungen, für Fortbildungsträger, für soziale, kirchliche und gemeinnützige Institutionen, für Banken etc.

Veröffentlichungen

Vergangene Vorträge

11.12.2019
(Anwaltverein Köln; Köln)
25.10.2019
(Anwaltverein Saarbrücken; Saarbrücken)
20.09.2019
(Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; Mercure Hotel Hamburg City)
07.06.2019
(Anwaltverein Freiburg e.V. ARGE Erbrecht; Freiburg)
18.05.2019Rahmenveranstaltung: Workshop Testamentsgestaltung
(Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; Bad Zwischenahn)
18.05.2019
(Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; Bad Zwischenahn)
03.05.2019Rahmenveranstaltung: Jahrestagung AG TV
(Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung; Düsseldorf oder Karlsruhe)
04.04.2019Rahmenveranstaltung: 14. Deutscher Erbrechtstag
(Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; Berlin)
19.10.2018Rahmenveranstaltung: Deutsches Erbrechtssyposium
(DVEV - Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensvorsorge e.V.; Heidelberg)
18.10.2018Rahmenveranstaltung: Deutsches Erbrechtssyposium
(DVEV - Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensvorsorge e.V.; Heidelberg)
18.05.2018Rahmenveranstaltung: Workshop Testamentsgestaltung
(Anwaltverein Freiburg e.V. ARGE Erbrecht; Freiburg)
20.04.2018Rahmenveranstaltung: Workshop Testamentsgestaltung
(Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; Bad Zwischenahn)
16.03.2018Rahmenveranstaltung: 13. Deutscher Erbrechtstag
(Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; Berlin)
09.03.2018Rahmenveranstaltung: 19. Reutlinger Erbrechtsforum
(VOELKER & Partner mbB; Am Echazufer 27, 72764 Reutlingen)
01.12.2017Rahmenveranstaltung: 10. Rheinisches Erbrechtsforum
(DAA - DeutscheAnwaltAkademie; Köln)
17.11.2017Rahmenveranstaltung: 10. Norddeutsches Erbrechtsforum
(DAA - DeutscheAnwaltAkademie; Hamburg)
19.10.2017Rahmenveranstaltung: 12. Deutsches Erbrechtssymposium
(Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensvorsorge e.V. (DVEV); Heidelberg)
05.05.2017Rahmenveranstaltung: 51. Jahrestagung des Mukoviszidose e.V.
(Mukoviszidose e.V.; Park Inn by Radisson Hotel Weimar, Kastanienallee 1,99438 Weimar-Legefeld)
27.04.2017
(VOELKER & Partner mbB; Tübinger Straße 26, 70178 Stuttgart)
(Dr. Hans Hammann, Dr. Stefan Seyfarth)
30.03.2017Rahmenveranstaltung: 12. Deutscher Erbrechtstag
(Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; Berlin)
21.03.2017Rahmenveranstaltung: 7. Forum-Werterhalt für Spanien-Deutsche
(VOELKER & Partner mbB; K&K Hotel Picasso Barcelona, Paseo Picasso 26, Barcelona)
09.02.2017
(VOELKER & Partner mbB; Dominohaus Reutlingen)
(Dr. Hans Hammann, Dr. Stefan Seyfarth)
18.11.2016
(DAA - DeutscheAnwaltAkademie; Stuttgart)
12.11.2016
(Bielefelder Fachlehrgänge Erbrecht; Parkhotel Gütersloh)
21.10.2016
(Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; Bad Zwischenahn)
16.07.2016
(Anwaltsverein Freiburg ARGE Erbrecht; Freiburg i. Br.)
18.06.2016
(Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; München)
04.06.2016
(Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensvorsorge e.V. (DVEV); Warnemünde)
11.05.2016
(VOELKER & Partner mbB; Haus der Familie, Reutlingen)
25.04.2016Rahmenveranstaltung: Forum: Werterhalt für Spanien-Deutsche
(VOELKER & Partner mbB, Pecunia Consult, Fabricius Vermögensverwaltung; Barcelona)
(Dr. Hans Hammann, )
04.12.2015
(DeutscheAnwaltAkademie; Düsseldorf)
25.09.2015Rahmenveranstaltung: Deutsches Erbrechtssymposium
(Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensvorsorge e.V. (DVEV); Heidelberg)
17.07.2015
(AG Erbrecht Anwaltsverein Freiburg; Freiburg im Breisgau)
08.05.2015Rahmenveranstaltung: Deidesheimer Beratertage 2015
(Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein; Hotel Deidesheimer Hof Deidesheim / Pfalz)
24.04.2015
(Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensvorsorge e.V. (DVEV); Holiday Inn Hamburg)
21.11.2014
(7. Norddeutsches Erbrechtsforum; Hamburg)
31.10.2014
(7. Rheinisches Erbrechtsforum; Bonn)
23.10.2014
(VOELKER & Partner; Reutlingen)
(Dr. Hans Hammann, Dr. Stefan Seyfarth)
01.10.2014
(VOELKER & Partner; Reutlingen)
(Dr. Hans Hammann, Dr. Stefan Seyfarth)
10.07.2014
(15. Reutlinger Erbrechtsforum; VOELKER & Partner; Reutlingen)
(Dr. Hans Hammann, Dr. Stefan Seyfarth)
03.06.2014
(VOELKER & Partner; 14. Reutlinger Erbrechtsforum; Reutlingen)
(Dr. Hans Hammann, Dr. Stefan Seyfarth)
19.05.2014
(Deutsche Katholische Gemeinde Barcelona; VOELKER & Partner S.L.; Barcelona)
19.03.2014
(13. Reutlinger Erbrechtsforum; VOELKER & Partner; Reutlingen)
(Dr. Hans Hammann, Dr. Stefan Seyfarth)
14.03.2014
(9. Deutsche Erbrechtstag; Berlin)
26.02.2014
(12. Reutlinger Erbrechtsforum; VOELKER & Partner; Reutlingen)
06.02.2014
(Reutlinger Erbrechtsforum; VOELKER & Partner; Reutlingen)
(Dr. Hans Hammann, Dr. Stefan Seyfarth)
29.01.2014
(Deutsche Evangelische Gemeinde Barcelona; VOELKER & Partner S.L.; Barcelona)
21.01.2014
(Haldenwangschule; Münsingen)
07.12.2013
(DeutscheAnwaltAkademie; Hannover)
06.12.2013
(DeutscheAnwaltAkademie; Hannover)
26.10.2013
(DVEV e.V.; Düsseldorf)
07.05.2013
(Anwaltverein Konstanz; Konstanz)
04.05.2013
(Deidesheimer Beratertage, AG Erbrecht / conventionpartners GmbH; Deidesheim)
27.04.2013
(10. Stuttgarter Erbrechtstage; Stuttgart)
27.09.2011
(Voelker & Partner, S.L.; Barcelona)