Grenzübertritt zwischen Deutschland und der Schweiz weiterhin möglich

Für Berufspendler zwischen Deutschland und der Schweiz ist der Grenzübertritt zu beruflichen Zwecken trotz verschärfter Grenzkontrollen immer noch möglich. Schweizer Staatsangehörige, die in Deutschland arbeiten, können die Grenze mithilfe einer für das Land Baden-Württemberg einheitlichen Bescheinigung passieren. Deutsche Staatsangehörige benötigen für einen Grenzübergang zu ihrem Arbeitsplatz in der Schweiz neben ihrer Grenzgängerbewilligung ein Bestätigungsschreiben des Schweizer Arbeitgebers.